MENU

Hochzeitsfotografie

Wenn Fotografen Fotografen fotografieren … dann wird das immer witzig. So geschehen Ende April, als wir uns in St. Peter Ording für Pärchenfotos getroffen haben.  Kai & Carmen, ebenfalls Hochzeitsfotografen Linsenscheu waren so mutig und geduldig für uns vor der Kamera zu stehen … das Wetter hätte schöne sein können, aber wir Fotografen wissen ja, wie man aus jedem Wetter das Beste macht.

Es war ein wunderbarer Tag im schönen St. Peter Ording … Fachgesimpel unter Kollegen, wir haben viel gelacht und geklönt. Und irgendwann ist jeder schöne Tag aber auch mal zu Ende. Und von jedem schönen Tag sollte es Fotos geben. Lieben Dank auch an alle die mit dabei waren. Es war sicher nicht das letzte Mal :):

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Pärchenfotos an der Nordsee | St. Peter Ording.

Was ist ein Engagementshooting und warum ist es so wichtig?

Ein Engagementshooting ist, kurz gesagt, eigentlich nichts anderes als die Generalprobe für das spätere Brautpaarshooting an eurem Hochzeitstag.

Da die meisten Brautpaare noch nicht viele Erfahrungen damit haben, wie ein Brautpaarshooting abläuft, ist ein hohes Stress-Potential vorprogrammiert. Ihr wisst vermutlich nicht, was auf euch zukommt und habt Bedenken, ob eure Hochzeitsfotos so werden wie ihr es euch vorstellt. Um euch diese Angst zu nehmen und gemeinsam Fotoideen zu entwickeln, ist ein Engagementshooting so wichtig. Ich, als eure Hochzeitsfotografin, kann nur die Wünsche umsetzen, von denen ich weiß. Nicht jedes Brautpaar möchte Pärchenfotos im Grünen. Kommunikation und gegenseitiges Vertrauen sind für mich deshalb essentiell wichtig.

 

Wie läuft das Engagementshooting ab?

Nachdem wir einen Vertrag abgeschlossen haben und Ihr mich als eure Hochzeitsfotografin engagiert habt, überlegen wir uns gemeinsam einen passenden Ort für unser Engagementshooting.
Vielleicht der Ort, an dem ihr euch kennen gelernt habt oder ein Ort der euch besonders miteinander verbindet oder euch viel bedeutet. Ihr könnt euch aber auch auf mich verlassen, ich kenne auch ein paar schöne Ecken und tolle Plätze, um die Engagementfotos mit euch zu machen.

Dort treffen wir uns in der Regel 2-4 Monate vor eurem Hochzeitstag für ca 1-2 Stunden. Während des Engagementshootings tauschen wir Ideen aus und halten eure Liebe zueinander fest.. Ihr könnt dabei mich und wie ich arbeite kennenlernen und ich lerne euch ein bisschen kennen. Das nimmt euch vielleicht die Hemmungen, vor mir und meiner Kamera zu posen, denn ein Engagementshooting, ist ebenso wie eure Hochzeit ein sehr intimes Zeitdokument.

CLOSE
%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen