MENU

Hochzeitsfotografie

Ich bin Conni,

Ich bin Hochzeitsfotografin, und lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in Nordfriesland, nahe der dänischen Grenze.

Seit 2008 bin ich Fotografin und habe seit 2014 über 120 Hochzeiten fotografiert. Ich bin in Kiel aufgewachsen und habe über 12 Jahre in Berlin gelebt und gearbeitet. Mich haben immer 2 Hunde begleitet, daher kommt meine Liebe zu allen Tieren und insbesondere den Sennenhunden.

Bei uns wird Tier-, Natur- und Umweltschutz großgeschrieben. 2010 begann der schönste Teil meines Lebens mit meinem ersten Kind und bald darauf auch mit meinem zweiten Kind. 

Aufgrund meiner norddeutschen Herkunft liebe ich es gemütlich und ruhig. Ich genieße das Leben an der Küste und das bedeutet vor allem eines: Viel Wind und der natürlich immer von vorne. Auch ganz generell genieße dich die Schönheit des Lebens. Ich liebe es zu reisen und Menschen auf der ganzen Welt kennenzulernen. Ich bin spontan, authentisch und offen. Das Leben ist so gut zu mir und ich will das den Menschen um mich herum zurückgeben.

Mein  Stil ist eine Mischung aus Fotoreportage, kreativen Porträts und absolut natürlich. Ich versuche immer, Gefühle zu erfassen, Emotionen, Momente voller Freude, Glück und Liebe einzufangen. Ich liebe es eine Geschichte von Eurem ganz besonderen Tag zu erzählen. Dabei mag ich es absolut natürlich, denn das spiegelt auch mich wieder.

Ich fotografiere mit viel Liebe Euren Tag und schaffe etwas Einzigartiges – nämlich Eure Love Story!

Ohne einen großen, heißen Milchkaffee werde ich morgens nicht wach und eigentlich brauche ich gar kein anderes Nahrungsmittel den Tag über. Ich habe nie kalte Füße und die frühen Morgenstunden sind meine produktivste Zeit. Ich bin gerne draußen in der Natur, trage am liebsten Turnschuhe und mag Pasta in allen Formen und Farben und ich stricke sehr gerne.

Ich liebe es schlicht und dezent, viel Weiß ohne Schnörkel und anderen Tüddelkram. Ich bin unkompliziert, fröhlich, lache sehr gerne und komme mit den meisten Menschen sehr gut aus. Manchmal werden mir mein Dickkopf und Perfektionismus zum Verhängnis, manchmal aber öffnen sie mir ungeahnte Türen.

Ich glaube an das, was ich tue und freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich damit die Herzen der Menschen erreiche. Das war ganz schön viel über mich und ich hoffe es hilft eventuelle Berührungsängste ein wenig zu mildern.

Ich freue mich auf dich & unsere gemeinsamen Projekte.

*Ich habe mich für das Du entschieden, weil ich es einfacher persönlicher finde.

Für das tolle Bild danke ich  Franzi Schädel von Franzi trifft die Liebe ♥!

OUR PHILOSOPHY

CLOSE