16. Dezember 2019

Den Mutigen gehört die Welt – 4 Jahre Conni Klüter.

Was waren das bitte für 4 Jahre?

Vor allem das letzte Jahr ist so durchgerauscht, ich kam gar nicht zum veratmen der Dinge.

Ich habe so vieles gelernt, es ist vieles dazu gekommen, so viele Erfahrungen , so viele wunderbare, liebe Menschen, die mich bis heute begleiten. In Gedanken, im Herzen oder auch ganz in echt. Manche Familien begleite ich seit 6 Jahren, ist das nicht unglaublich? Ein großes Geschenk ♥!

Ich habe aber auch vieles zurück gelassen und vor allem, was mir ganz wichtig war, vieles hinter mir gelassen. Was mir nicht gut tat, was unnötige Energie gekostet hat. Das tut für einen Moment weh, fühlt sich dann aber sehr gut an.

Den Mutigen gehört die Welt.

Ich bin auf Leuchttürme geklettert, habe heißen Dünensand zwischen den Zehen gefühlt, salzigen Wind in den Haaren und auf den Lippen gehabt. Habe fast dort gearbeitet, wo andere Urlaub gemacht. Haben Menschen aus 5 verschiedenen Ländern kennengelernt und andere Länder bereist.

Ich habe das Größte  erlebt, was man erleben kann: ich habe eine Geburt fotografisch begleitet. 16 Stunden und es war ein unfaßbares Erlebnis. Darüber gibt es einen eigenen Artikel, hier lang bitte. Ich bin in diesem Jahr 38 Jahre alt geworden. Das ist auch noch so eine Sache, die nicht in meinem Kopf angekommen ist. Mein Mann und ich sind nächstes Jahr 20 Jahre zusammen, haben 2 Kinder, wovon eines rein faktisch in 10 Jahren schon Auto fahren wird. Ist das nicht verrückt alles?

Ich sag an dieser Stelle nochmal von Herzen Danke an alle die mich unterstützt haben. Ganz zuerst meinem wundervollen, geduldigen, Mann, der jede Idee mit mir trägt und getragen hat – auch wenn sie nicht immer Sinn ergaben.

Ein ganz besonderes DANKE an meine wunderschönen, großartigen Kinder, die der Sinn in Allem sind!

Meiner Familie und meinen Freunden, auf die ich mich immer immer immer verlassen kann, die ebenfalls alle meine Ideen ausgehalten und auch mitgetragen haben, die mich trotzdem lieb haben, obwohl ich immer viel zu wenig Zeit für euch habe.

Danke, daß ihr alle an mich glaubt – das bedeutet mir unendlich viel. Ich habe euch alle unendlich lieb und bin so froh und dankbar, das es euch gibt. Ihr habt mir gezeigt, daß unter jedem Probleme immer auch ein bisschen Glitzer liegt und ohne euch, wäre in diesem Jahr gar nichts gegangen ♥!

Ich wünsche allen, die das lesen, ganz wundervolle und besinnlich Weihnachten und ein tolles, erfolgreiches neues Jahr.

SHARE THIS STORY

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen